Produktportfolio

Newsletter abonnieren

2014.03.06

Delta zeigt auf der CeBIT 2014 “Green Power Solutions” für erfolgskritische Anwendungen

Hannover, 6 März 2014 – Die Delta Electronics, ein führender Anbieter von Energie- und Temperaturmanagementsystemen, nutzt die diesjährige CeBIT, um eine Vielzahl von Reservestromlösungen für erfolgskritische Anwendungen und Datencenter anzubieten. Deltas Messestand befindet sich in der Planet Reseller Zone in Halle 15, Stand F61.

Deltas langfristige Unternehmensstrategie und sein Geschäftsmodell folgen dem Unternehmensleitbild, “innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eines besseres Morgen anzubieten”. Dieses Jahr stellt der Geschäftsbereich MCIS (Mission Critical Infrastructure Solutions) unter dem Thema “Green Power Solutions” das komplette Spektrum der neuesten Unterbrechnungsfreien Stromversorgungen (USV) und die neue Infrastrukturlösung für Datencenter, InfraSuite, vor. Als Anbieter von Komplettlösungen für kleine, mittlere und große Unternehmen präsentiert Delta:

  • 1-phasige USV in den Leistungsklassen 1 bis 3 kVA und 5 bis 10 kVA –
    Die USV der Serien Amplon M, N und RT sowie der GAIA Serie sind energiesparende Backup-Lösungen für kleine bis mittlere Netzwerkgeräte, Sicherheits- und Überwachungssysteme sowie POS-Systeme. So trägt zum Beispiel die Amplon M mit ihrem hohen Ausgangsleistungsfaktor von 0,9 und einem AC/AC-Wirkungsgrad von 97% wesentlich zur Reduzierung der Energiekosten bei.

 

  • Mittelgroße 3-phasige USV -
    Die Ultron EH (10 – 20 kVA), HPH (20 – 40 kW) and DPS (60 – 120 kVA) wurden entwickelt, um eine führende Energieeffizienz für erfolgskritische Anwendungen wie Industrieausrüstungen, Datencenter, Verkehrsleitssysteme, Rundfunkstationen und Backbone-Netze zu bieten. Die Ultron HPH mit einer optimalen Leistungsausnutzung (kVA = kW) und einem AC/AC-Wirkungsgrad von 96% wurde für ihre neue Technologie im November 2013 auf der China International Industrial Fair mit dem CIIF Award in Silber als bahnbrechendes Produkt ausgezeichnet.

 

  • InfraSuite, die neue Infrastrukturlösung für Datencenter von Delta
    Die kürzlich vorgestellte Infrastrukturlösung für Datencenter, InfraSuite, zeichnet sich durch Skalierbarkeit, Modularität, Standardisierung und Wartungsfreundlichkeit aus und ist damit das optimale Werkzeug zur Realisierung hochzuverlässiger und energieeffizienter Datencenter. In Zeiten von Big Data und immer größer werdender Anforderungen an Datencenter sind mit InfraSuite Energieeinsparungen von über 25 % möglich.

Besuchen Sie uns vom 10. bis 14. März auf der CeBIT 2014, Halle 15, Stand F61. Gerne können Sie einen Termin mit einem unserer Spezialisten vereinbaren. Senden Sie dazu bitte eine E-Mail an ups.germany@delta.com.tw.

Lesen Sie mehr über Delta auf der CeBit 2014 unter
http://www.deltapowersolutions.com/cebit-de-2014

 

Über die Delta Gruppe
Die 1971 gegründete Delta Gruppe ist im Bereich des Strom- und Wärmemanagements weltweit führend. Unser Unternehmensleitbild, „innovative, saubere und energieeffiziente Lösungen für eine bessere Zukunft anzubieten“, betont unsere Rolle bei der Bekämpfung zentraler Umweltprobleme wie dem weltweiten Klimawandel. Als Lieferant energiesparender Lösungen ist Delta in den Geschäftsbereichen Leistungselektronik, Energiemanagement und intelligente umweltfreundliche Lösungen tätig. Delta verfügt über Vertriebsbüros weltweit und Produktionsanlagen in Taiwan, China, den USA, Europa, Thailand, Japan, Indien, Mexiko und Brasilien.

In seiner Firmengeschichte hat Delta viele globale Auszeichnungen erhalten als Anerkennung für das unternehmerische Wirken, die innovative Technologie und die Erfüllung der sozialen Verantwortung. Delta ist seit 2011 Teil des Dow Jones SustainabilityTM World Index (DJSI World) und wurde 2013 in den DJSI Emerging Markets Index aufgenommen. Im DJSI World Index “Führende Unternehmen von elektronischen Geräten, Instrumenten und Komponenten” ist Delta in sechs Kriterien auf Platz 1.

Detaillierte Informationen zur Delta Gruppe finden Sie unter www.deltaww.com.

 

Über Delta Mission Critical Infrastructure Solutions (MCIS)
Aufgrund seiner Fachkenntnisse und Erfahrung im Bereich Energiemanagement und Energieeffizienz positioniert sich der Geschäftsbereich Mission Critical Infrastructure Solutions (MCIS) von Delta Electronics Inc. als: „Der Antrieb für Wettbewerbsfähigkeit“. MCIS spielt eine wesentliche Rolle dabei, das Geschäft unserer Kunden wettbewerbsfähiger zu machen. Wir werden dieser Aufgabe gerecht, indem wir höchst zuverlässige und effiziente Energiemanagementprodukte und Lösungen für die Infrastruktur von Rechenzentren anbieten, die die Beständigkeit der erfolgskritischen Arbeitsabläufe unserer Kunden sicherstellen und gleichzeitig ihre Gesamtbetriebskosten (TCO) reduzieren. Delta MCIS ist für Unternehmen, die ihre Konkurrenz in den Schatten stellen möchten, ein starker und zuverlässiger Partner.

Das Portfolio von Delta MCIS umfasst Produkte von Unterbrechungsfreie Stromversorgungen bis zur InfraSuite, der Infrastrukturlösung für Datencenter, ergänzt durch umfangreiche Dienstleistungen.
Mehr Informationen zu Delta MCIS finden Sie unter: www.deltapowersolutions.com.

 

Pressekontakt:

Andreas Schmidt
Delta Electronics EMEA
Telefon: +49 – 07641 – 455252
Email: andreas.schmidt@delta-es.com

 

 

top