Produktportfolio

Mikro-Rechenzentren

* Product availability varies by country; currently available for far east markets only.

Delta InfraSuite ist eine hochintegrierte, modulare Lösung für Rechenzentren der neuesten Generation. Sie nutzt Racks und enthält alle Teilkomponenten, darunter USV, Kühlsysteme, Stromversorgung, Blitzschutz, Brandschutz (optional), Verkabelung, Luftdurchflussmanagement, intelligente Überwachung und vieles mehr. Deltas modulare Lösung für Rechenzentren ermöglicht den Aufbau von Umgebungen, die den sicheren Betrieb von Geräten in Racks garantieren, und unterstützt die Entwicklung und Standardisierung von Mikro-Rechenzentren, die in Racks integrierbar sind. Darüber hinaus benötigt Delta InfraSuite nur wenig Platz, kann auch bei eingeschränktem Raumangebot schnell bereitgestellt werden und bietet außerdem 10 verschiedene Lösungen mit Stromversorgungskapazitäten von 20 kVA.

 

Anwendungen

Delta InfraSuite ist ideal für Mikro-Rechenzentren mit weniger als 50 Quadratmetern oder einer IT-Last unter 20 kVA. Die Lösung eignet sich vor allem für IT-Umgebungen in regionalen Einrichtungen und kleinen Unternehmen.

 

Vorteile

Hohe Verfügbarkeit

  • Unterstützt die höchste Verfügbarkeitsstufe Klasse A
    Erfüllt die Anforderungen für die drei nationalen Standardverfügbarkeitsstufen GB50174 A, B und C und ermöglicht je nach Kundenbedarf die Konfigurationen N, N+1 oder 2N. Erfüllt die Anforderungen für die höchste Verfügbarkeitsstufe A.

  • Hoch zuverlässige Notkühlung
    Die mechanische Struktur ermöglicht das Kühlen des Systems, sobald Meldungen über zu hohe Temperaturen eingehen. Dank der extrem zuverlässigen Stromversorgung sind keine USV-Ressourcen erforderlich.

  • Prozessleitsystem erhöht Zuverlässigkeit
    Das Prozessleitsystem wird für das Klimasystem, USV, Umgebung und Smart Rack (Temperatur und Feuchtigkeit, Beleuchtung, PDU, Türsensoren und vieles mehr) eingesetzt. Die normale Anzeige und das Laden anderer Gerätemeldungen wird selbst bei Fehlfunktion eines Controllers nicht beeinträchtigt.

 

Optimierung der Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership, TCO)

  • Stromsparend. Stromverbrauchseffizienz PUE unter 1,4.
    Eine Warm- oder Kaltgangeinhausung verhindert effektiv die Durchmischung von kalter und heißer Luft. In den Racks erfolgt die Kühlung mit einem horizontalem Luftstrom, um das Auftreten von Hot-Spots zu reduzieren. Die USV verfügt über einen hohen AC-AC-Wirkungsgrad von bis zu 94% oder mehr selbst bei halber Last.

  • Platzsparend durch überragende Raumeffizienz
    Das im Rack integrierte Kühlsystem verwendet ein rückseitiges Zentrifugalgebläse, dessen Bedienoberfläche sich im Kaltgang befindet. Der horizontale Luftstrom reduziert den Widerstand und verkürzt den Kaltgang. Mit einer Tiefe von 1200 mm lässt sich das platzsparende System perfekt in die Raumaufteilung des Rechenzentrums integrieren.

 

Hohe Anpassungsfähigkeit

  • Schnelle Bereitstellung
    Geeignet für den Einsatz in mittelgroßen/kleinen Rechenzentren von Behörden, Bildungseinrichtungen, Finanzdienstleistern oder kleinen und mittelgroßen Unternehmen. Hohe Flexibilität, kurze Installationszeit, kann jederzeit ohne große Investitionen erweitert werden.

  • Jederzeitige Anpassung der Verfügbarkeitsstufe
    Die Verfügbarkeitsstufe des Systems kann in jeder Phase (Planung, Installation und Betrieb) angepasst werden. Das Stromversorgungssystem und das Kühlsystem müssen nicht überarbeitet werden.

 

Intelligente Verwaltung

  • Verknüpfung von Umgebungs- und Sicherheitsinformationen
    Signale für Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Rechenzentrum, Rauchmelder, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung des Rechenzentrums und andere können mit dem Standard-Verwaltungssystem verbunden werden. Das System basiert auf dem Plug-and-Play-Prinzip und erfordert keine Neugestaltung.

  • Whatsapp-Alarm und mobile App
    Im Gegensatz zu SMS erzeugen Whatsapp-Alarme keine zusätzlichen Kosten und sind darüber hinaus zeitgemäßer. Dank mobiler Apps haben Wartungs- und Verwaltungsmitarbeiter jederzeit und an jedem Ort Zugriff auf die Betriebsdaten.

  • Im Systemschrank integrierte Zugangskontrolle
    Auf der Vorder- und Rückseite des Systemschranks befinden sich Zugangskontrollsysteme. Die Zugangskontrolle verhindert den unerlaubten Zugriff auf Systemkomponenten (z. B. USVs oder Kühlung) und beugt somit Systemausfällen vor. Das Öffnen der Türen ist nur mittels Passworteingabe über den Touchscreen möglich. Bei Fehlfunktionen des Zugangskontrolle können die Türen manuell mit einem Schlüssel geöffnet werden.

 

Konfiguration (ausgewählt)

Mikro-Rechenzentren - Konfiguration (ausgewählt)

Hinweis:
* Die oben gezeigten Konfigurationen dienen als Beispiel.
* Die Produktverfügbarkeit hängt vom jeweiligen Land ab.

Delta datacenter solutions - Mirco datacenter

Angebot anfordern
Vorname *
Nachname *
Unternehmen *
Job Titel / Funktion *
E-Mail *
Telefonnummer *
Bundesland
Land *
An welchen Produkten sind Sie interessiert ? *
Mitteilung *
Newsletter Abonnieren *
 

top

Newsletter abonnieren