Produktportfolio

Mikro-modulares Rechenzentrum gewährleistet zuverlässigen Service für internationale Telekommunikations-Rechenzentren

Das mikro-modulare Rechenzentrum von Delta wurde von China Telecom zu einem der neun bedeutendsten internationalen Rechenzentren (International Data Centre, IDC) in einer chinesischen Provinz gekürt. Die Provinz plant eine schnelle Umsetzung energiesparender und umweltfreundlicher IDC. Delta erzielte entsprechend der Bedürfnisse der chinesischen Telekommunikationsbranche eine hohe Anwendbarkeit, eine schnelle Umsetzung und eine hohe Energieeffizienz und stellte so eine bahnbrechende IDC-Lösung für die Kunden des Telekommunikationsbereichs zur Verfügung.

Das Rechenzentrum besteht aus vier Mikro-Modulen. Jedes Modul kann entweder eigenständig betrieben oder zu einem unabhängigen und vollständigen IDC-Raum ausgebaut werden. Es handelt sich um ein hoch innovatives mikrom-odulares IDC mit dem Vorteil, dass es erweiterbar und energiesparend ist sowie über ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten verfügt und schnell installiert sowie betrieben werden kann. Das mikro-modulare Rechenzentrumsystem von Delta ist erweiterbar, kann verwaltet und gewartet werden, wobei es leicht zu integrieren und warten ist. Es wird in der Fabrik vorgefertigt, damit es schnell eingesetzt werden kann: Etwa ein Drittel der Zeit kann so eingespart werden. Die mikro-modulare Struktur macht eine einfache nachträgliche Erweiterung der Kapazität des Rechenzentrums möglich. Zahlreiche energiesparende Technologien erhöhen die Effizienz der Kühlung im Vergleich zu einem klassischen Rechenzentrum um mindestens 12 %. So erfüllt das Rechenzentrum die Zielvorgabe der Energieeffizienz. Für große IDC ist die Einrichtung eines mikro-modularen Rechenzentrums die beste Wahl, wenn Kunden bei der Zahl der benötigten Racks, der erforderlichen Stromversorgung und Kundenanfragen im Fall einer kurzzeitig verstärkten Geschäftstätigkeit oder anderer Anliegen unschlüssig sind

.

top

Newsletter abonnieren