Produktportfolio

Newsletter abonnieren

SunPower Corporation setzt für den Schutz ihres PV-Parks in Chile eine USV von Delta ein

SunPower Corporation ist ein Anbieter von Solarstromsystemen, der hocheffiziente kristalline Silizium-Solarzellen, Solar-Dachziegel und Sonnenkollektoren entwickelt und produziert, die auf einer an der Stanford University erfundenen rückseitenkontaktierten Silizium-Solarzelle basieren. SunPower Corporation wird an der NASDAQ als SPWR gehandelt und gehört zum Öl- und Gasindex DJUSEN des Dow Jones.

Letztes Jahr gab SunPower den Startschuss für den Bau einer Photovoltaikanlage in Copiapo, einer Stadt in Nordchile. Dieser Photovoltaikpark erstreckt sich über eine Fläche von 133 Hektar und soll fast 70 MW sauberen Solarstrom liefern. Fertigstellung und Betrieb des Projekts sind für das erste Quartal 2015 geplant. SunPower Corporation benötigt eine kostengünstige unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) mit modernster Technologie zum Schutz vor Stromausfällen und zur Bereitstellung einer stabilen Stromversorgung für den Betrieb ihrer Photovoltaikanlage.

Somit wurde Delta mit der Lieferung von 58 USV-Systemen der Ultron NT-Serie mit je 320 kVA beauftragt, die über 2 Batteriestränge mit je 12V 180Ah für problematische Elektroumgebungen verfügen. Mit der einzigartigen H-Brücken- und SPWM-Technologie sind die USV der Ultron NT-Serie echte Online-Doppelwandler-USV-Anlagen. Sie umfassen einen integrierten Trenntransformator, der eine vollständige Trennung der Lasten ermöglicht.

Durch diese Zusammenarbeit mit der SunPower Corporation kann Delta seinen Ruf als ausgewiesener Experte für Sonnenenergiesysteme weiter festigen. Mit der USV von Delta steht eine erstklassige Lösung für den Stromausfallschutz bereit, um die kontinuierliche Stromversorgung des 133-Ha-Photovoltaikparks sicherzustellen. Deltas umfangreiches Know-how und seine führenden Technologien sind die Schlüsselelemente der Installation und konnten den Kunden rundum überzeugen.

Delta USV der Ultron NT-Serie

top