Produktportfolio

Newsletter abonnieren

Delta gewinnt zum dritten Mal in Folge bei Ausschreibung der China Telecom

Delta Greentech (China) hat mit seinen Unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV) den ersten Platz bei der 2013er Ausschreibung der China Telecom gewonnen und damit das dritte Mal in Folge, was vielsprechend ist für den weiteren Ausbau der Geschäfte mit der Telekommunikationsindustrie.

Die Ausschreibung für 2013 beinhaltete unter anderem 91 transformatorbasierte USV mit über 200 kVA. In einerm Vorausscheid wurden vier der ursprünglich sieben Bewerber für die Hauptrunde ausgewählt. Ein Ausschuss von Industrieexperten unterzog anschließend die verbliebenen Bewerber und deren Produkte einem ausgiebigen und harten Test. Als Ergebnis des Ausscheidungsverfahrens gewann Delta Electronics die Aufträge für 50 USV, also mehr als die Hälfte der ausgeschriebenen Aufträge.

Peng Liang, verantwortlicher Verkaufsdirektor für dieses Projekt, nannte die gute Zusammenarbeit innerhalb des Delta-Teams als einen wesentlichen Garant für die erfolgreiche Teilnahme bei der Ausschreibung. Während des langwierigen Angebotsprozesses arbeitete das Projektteam oftmals bis weit in die Nacht, um die benötigten Informationen zusammenzustellen und Fragen des Ausschusses zu beantworten. Die perfekte Zusammenarbeit des Teams demonstriere eindrucksvoll die konsequente Ausrichtung der Firmenkultur Deltas auf die Belange des Kunden.

Dr. Charles Tsai, Geschäftsführer von Delta MCIS (Mission Critical Infrastructure Solutions), nahm persönlich an der Bewertung der Kostenstudien teil, um die passende Preisgestaltung zu erreichen.

In Kombination mit der Größe und der Marktpräsenz von Delta waren dies die ausschlaggebenden Faktoren für den Erfolg im Ausschreibungsverfahren.

Delta Greentech (China) gewann außerdem Aufträge für Hochspannungs-DC-Netzteile mit 240 V Eingangsspannung und für eine modulare Hochleistungs-USV.

Die Aufträge sind ein weiterer Beweis für das Vertrauen der Kunden in die Produkte von Delta. Damit ist Delta in der Lage, seine Marktposition im Telekommunikationsbereich zu sichern und auszubauen.

top