Produktportfolio

Newsletter abonnieren

Delta UPS Lösungen sichern stabile Energieversorgung während der 12. Nationalen Spiele Chinas

Ausgangssituation
Die Nationalen Spiele sind eines der größten Sportereignisse in China, die alle vier Jahre stattfinden und deren Vorgeschichte bis zum Jahre 1910 zurückreicht. Vom 31. August bis 12. September diesen Jahres fanden die 12. Nationalen Spiele in verschiedenen Städten der Provinz Liaoning im Nordosten Chinas statt. Insgesamt kämpften fast 10000 Athleten in 31 Sportarten und 350 Wettbewerben um Medaillen und Anerkennung.

Eine wichtige Aufgabe während eines solchen großen Ereignisses ist die Sicherstellung der Energieversorgung und die Bereitstellung einer Backup-Lösung bei Ausfällen der zentralen Energieversorgung in den besonders wichtigen Momenten der Spiele.

Zu diesen besonders wichtigen Momenten gehören neben der Eröffnungs- und der Abschlussfeier die besonders beliebten Wettbewerbe für Basketball, griechisch-römischen Ringkampf, Freistilringen, Wushu – einer traditionellen chinesischen Kampfsportart – und Judo.

Um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wurden im Vorfeld der Spiele alle Austragungsstätten einer umfassenden Sanierung unterzogen und die Systeme der elektrischen Energieversorgung nachgerüstet.

 

Projektausschreibung und Projektablauf
Das Projekt zur Systemnachrüstung wurde öffentlich ausgeschrieben, worauf sich mehrere internationale Hersteller von USV um den Zuschlag für das lukrative Projekt bewarben.
Delta ist einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Stromversorgungslösungen und hat in der Vergangenheit schon bei einigen großen Veranstaltungen wie den Olympischen Spielen 2008 in Peking, der Universade 2011 in Guanzhou oder der Weltaustellung 2010 in Shanghai die Energieversorgung mit Unterbrechungsfreien Stromversorgungen sichergestellt.
Die erfolgreiche Mitarbeit bei diesen Großveranstaltungen war sicherlich ein Grund dafür, dass Delta am Ende den Zuschlag für die Durchführung des Projekts erhielt.

Zu Beginn der mehr als einjährigen Vorbereitungszeit evaluierte das Delta Electronics Ingenieurteam die zu schützenden Lasten und den Bedarf an USV, um die Versorgung der elektrischen Hauptabnehmer wie Beleuchtung, Soundanlagen und Fahrstühle abzusichern. Anschließend wurde für jeden Austragungsort eine spezifische USV-Lösung entwickelt, die nicht nur eine stabile Energieversorgung und den zuverlässigen Betrieb der elektrischen Arbeitsmittel zum Ziel hatte, sondern auch auf eine Minimierung der Investitionskosten.

Schon in der Startphase des Projekts arbeitete Delta Electronics intensiv mit den Verantwortlichen der verschiedenen Bereiche zusammen: dem zentralen Organisationsteam der Spiele, der Abteilung für Sicherstellung der Energieversorgung und dem Institut für die Planung der Energieversorgungsstruktur. Basierend auf ihrem umfangreichen Wissen und ihren praktischen Erfahrungen entwickelten die Experten von Delta anschließend Lösungen für die Anforderungen dieser Organisationen.

Für die Zeit während der Spiele wurde ein spezielles Serviceteam aufgestellt, das auf zusätzliche Kundenanforderungen oder unvorhergesehene Ereignisse reagieren sollte.

 

Technische Realisierung
Als Ergebnis der umfangreichen Analyse- und Planungsarbeiten in Vorbereitung auf die Spiele wählte das Delta Team USV mit unterschiedlichen Leistungsbereichen und Einsatzschwerpunkten passend für die Anforderungen des jeweiligen Austragungsorts aus:

  • 11 Ultron NT
  • 2 Ultron H
  • 1 Amplon RT
  • plus zusätzliche Batterien

Die Ultron NT sind große 3-phasige USV in den Leistungsbereichen von 20 bis 500 kVA. Mit ihrer N+X Parellelredundanz und einfachen Skalierbarkeit garantieren sie eine hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der kritischen Lasten.

Ultron H sind 3-phasige Online-USV mit 15 bis 30 kVA für den Einsatz unter anderem im IT-Bereich oder Telekommunikation. Sie bieten einen doppelten Netzeingang und sind als 3/3-Phasen bzw. 3/1-Phasen-Modelle erhältlich.

Die Amplon RT sind mit Leistungsgrößen von 4 bis 6 kVA die kleinsten der eingesetzten USV, bieten 1+1 Parallelredundanz und können optional mit einer externen Batterie ausgestattet werden. Die Einsatzschwerpunkte liegen bei Servern, Datenzentren, Netzwerken und Telekommunikation.

 

Fazit
Das Delta-Team war zwar im Hintergrund und weitestgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit tätig, seine Arbeit und die moderne und zuverlässige Technik von Delta hatten jedoch einen wesentlichen Einfluss auf den reibungslosen Ablauf der Spiele.

Delta Electronics erweckte mit dem erfolgreichen Einsatz der Delta USV während der Nationalen Spiele die Aufmerksamkeit der Verantwortlichen anderer großer Bauprojekte, wie den U-Bahn-Linien 1 und 2 in Liaonings Hauptstadt Shenyang. Mit dem Ergebnis, dass Delta inzwischen auch für diese Projekte die USV stellt.

top