Produktportfolio

Delta liefert USV für das Rechenzentrum von LG Electronics in Russland

Delta hat im Werk von LG Electronics im Raum Moskau eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) der DPH-Serie mit 75 kVA installiert. Die Installation der USV in einem neuen Serverraum war Teil eines größeren Projekts zur Erweiterung des russischen Werks von LG Electronics, das auch die Errichtung eines neuen Gebäudes umfasst. Die IT-Abteilung plante nicht nur die Infrastruktur für das neue Gebäude, sondern auch die Einrichtung des Rechenzentrums für das Werk. Das bisher genutzte Gebäude stammte aus dem Jahr 2006 und wies eine Reihe von Mängeln auf, sodass die steigenden Anforderungen nicht mehr erfüllt werden konnten. Ein Teil der Funktionen sowie die vorhandenen technischen Systeme wurden jedoch in dem Gebäude belassen. Das USV-System ist eines der wichtigsten technischen Systeme des neuen Rechenzentrums. Durch eine unterbrechungsfreie Funktion ist auch die Kontinuität der wichtigsten Geschäftsabläufe des Unternehmens gesichert.

Die Hauptkriterien des Kunden bei der Auswahl eines USV-Lieferanten waren unter anderem die termingerechte Einrichtung eines neuen Rechenzentrums, eine effiziente Projektumsetzung innerhalb des eingeplanten Budgets, die Schaffung der erforderlichen Kapazitäten für den Geschäftsbetrieb und die IT-Systeme in den nächsten 5-10 Jahren sowie deren Schutz vor den Folgen möglicher Stromausfälle.

Die entscheidenden Faktoren für die Auswahl der Serie DPH 75 kVA von Delta waren nicht nur die Garantie für die einwandfreie Ausführung aller Arbeiten, sondern auch das richtige Verhältnis zwischen Produktpreis und -qualität, die Kompetenz des Systemintegrators und der Wartungsservice. Die Umsetzung einschließlich der Lieferung der Lösung dauerte etwa 6 Wochen.

„Die USV der Serie DPH mit 75 kVA von Delta Electronics sichert eine unterbrechungsfreie Stromversorgung und bietet Stromausfallschutz für das neue Rechenzentrum des Werks“, sagte Sergey Sapunov, Leiter der IT-Abteilung bei LG Electronics. „Mit dem Kauf der DPH Lösung konnten wir unnötige Kosten sparen und eine Stromreserve schaffen; gleichzeitig bietet uns dieses USV-Modell eine hervorragende Ausgangsposition für eine weitere Expansion. Es ist uns gelungen, die betrieblichen Anforderungen an das neue Gebäude zu erfüllen und die für das Rechenzentrum benötigte Fläche zu reduzieren.“

Delta - USV der Serie DPH mit 75/150/200 kVA

top

Newsletter abonnieren