Delta MCIS sorgt für zuverlässige Stromversorgung im Verpackungssektor

Delta MCIS hat bei einem führenden indischen Hersteller für Verkaufsverpackungen die Stromversorgung abgesichert. Die Tochtergesellschaft einer der 10 führenden Verkaufsverpackungsfirmen der Welt, macht weltweit einen Umsatz von 2,1 Milliarden Euro und zählt so beeindruckende Marken wie Levers, Nestlé, Cadbury, Britannia, GlaxoSmithKline, Coca-Cola, Perfetti, Dabur, Marico sowie Procter & Gamble zu seinen Kunden.

Der Verpackungshersteller sah sich der Schwierigkeit gegenüber, den kontinuierlichen Betrieb seiner Rotationstiefdruckverfahrenslinie mit Rotomec Rotopak 3000-3R EL-Maschinen in seinem Werk sicherzustellen. Beim Rotationstiefdruckverfahren werden Bilder auf einen Bildträger graviert. Der Leiter der Fertigungseinrichtung entschied sich für ein System zur Sicherung der Stromversorgung sowie der Systemzuverlässigkeit. Wird der Rotationstiefdruckprozess bei einem Stromausfall unterbrochen, können 15 kg Rollenpapier und 30 Minuten Arbeitszeit verschwendet werden. Der Verpackungshersteller sah die Implementierung einer zuverlässigen und effizienten Notstromlösung als kritisch an, um Verschwendungen von Material und Arbeitszeit zu verhindern und gleichzeitig die Produktionsziele zu erreichen.

Zur Absicherung des kontinuierlichen Betriebs der Rotationstiefdruckverfahrenslinie mit Rotomec Rotopak 3000-3R EL-Maschinen führte Delta MCIS Indien für den gesamten Prozess eine Lastanalyse durch. Beim Ausmessendes des elektrischen Verhaltens bei Belastung man beim Strom ein Qualitätsproblem fest. Von den starken Gebläse- und Abluftmotoren wurden hohe Einschaltströme erzeugt. Für Rotomec Druckprozesse mit neun Farben ist aufgrund der empfindlichen SPS-Schaltkreise ein gleichmäßiger Strom von kritischer Bedeutung. Um die Kundenanforderung einer USV-Notstromlösung zu erfüllen und für einen gleichmäßigen Betrieb zu sorgen, schlug Delta MCIS für das Projekt ein USV-System der Ultron DPS-Serie vor. Für die Zwischenzeit wurden Empfehlungen für den USV-Betrieb gegeben, um das Problem der Einschaltströme komplett zu vermeiden. Die USV ist gegenwärtig zu 60 % belastet, der Parameter Eingangs-PF der USV liegt bei > 0,99, die iTHD (harmonische Verzerrung des Stroms) bei < 3 %. Somit wird mit dem bisherigen Elektrosystem das geforderte Leitungsniveau eingehalten.

Zwar haben sich um das Projekt viele Anbieter beworben, doch konnte sich Delta dank seines guten Rufs und der unübertroffenen Produktqualität durchsetzen. Die Ultron DPS-Serie bietet eine hohe Energieeffizienz und sorgt so für geringere Betriebskosten und ideale Gesamtkosten. Die Ultron DPS-Serie umfasst Drei-Phasen-USV-Systeme mit Doppelwandler und IGBT-Gleichrichter in hochmoderner Dreistufenwechselrichtertopologie (Dreistufenwechselrichter = Triple Level Inverter, TLI). Dank dieser neuen Technologie ist die Ultron DPS-Serie mit ihrem hohen Wirkungsgrad von bis zu 96 % der neue Maßstab für Notstromversorgungen. Zudem bietet die Ultron DPS-Serie mit ihrer patentierten Blindleistungskompensationstopologie (Blindleistungskompensation = BLK) einen hohen Eingangsleistungsfaktor (> 0,99) und einen niedrigen iTHD-Wert (< 3 %).

Für diesen Hersteller erstklassiger Verkaufsverpackungslösungen war die Ultron DPS-Lösung ein Erfolg. Darüber hinaus bieten die USV der Ultron DPS-Serie eine flexible und komfortable Möglichkeit, die Gesamtausgangsleistung bei wachsenden Geschäftsansprüchen zu erhöhen, ohne dass zusätzliche Hardware erworben werden muss. Die Verbindung von Delta zum Verpackungssektor bedeutet für uns auch zusätzliche Referenzen bei Druckanwendungen. Durch die enge Zusammenarbeit mit diesem führenden indischen Verpackungshersteller stellt Delta erneut unter Beweis, den Strom zu liefern, der die wettbewerbsfähigsten Hersteller voranbringt.

back
Angebot anfordern
Vorname *
Nachname *
Unternehmen *
Job Titel / Funktion *
E-Mail *
Telefonnummer *
Bundesland
Land *
An welchen Produkten sind Sie interessiert ? *
Mitteilung *
In welchem Zeitraum planen Sie Ihren Einkauf ? *
Newsletter abonnieren *
Bitte geben Sie die Zeichen ein. *